Inhalt

Unsere Schule




Die Schinkel-Grundschule liegt in unmittelbarer Nähe des Schlosses Charlottenburg. Das denkmalgeschützte Gebäude beherbergt seit ca.100 Jahren Schulen.
Unsere Schule ist aus der Zusammenlegung der Eosander-Grundschule und der Schinkel-Grundschule im Jahre 1997 hervorgegangen. Die beiden Schule trugen die Namen der Baumeister Eosander von Goethe und Karl-Friedrich Schinkel, die unter anderem auch Bauwerke im Schlosspark Charlottenburg entwarfen.
Zur Zeit gibt es an unserer Schule etwa 500 Schüler, 35 Lehrerinnen und Lehrer sowie 18 Erzieherinnen und Erzieher.
Seit dem Schuljahr 2005/06 sind wir eine verlässliche Halbtagsgrundschule mit offenem Ganztagsangebot (VHG und OGB) in Kooperation mit dem Pestalozzi-Fröbel-Haus.
In unserer Mensa können die betreuten Schülerinnen und Schüler des offenen Ganztagsbereichs (OGB) ein Mittagessen bekommen.
Im Schuljahr 2017/18 wurde die Schinkel-Grundschule die erste musikbetonte Grundschule im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

Profil unserer Schule

  • Grundschule mit musikbetonten Zügen
  • großes Instrumental- und Ensembleangebot,
  • Tanz und Bewegung
  • Chor und Orchester
  • Musiktheater
  • Theater-AG
  • Band-AG
  • Türkisch-AG
  • Musical-AG
  • Bauhaus Agenten
  
In der Schulanfangsphase - Klassen 1 bis 2
  • Jahrgangsgemischte Schulanfangsphase
  • Musikalische Grundausbildung
  • eine zusätzliche Unterrichtsstunde im Fach Musik
  • Sprachbildung
  • Soziales Lernen
  
In den Klassen 3 bis 6
  • Instrumentalunterricht in Kleingruppen:
  • Geige, Cello, Querflöte, Klarinette, Saxofon, Fagott, Gitarre, Schlagzeug, Keyboard
  • verbindlicher Wahlunterricht:
  • äußere Differenzierung, Medienbildung, Leseprofis, soziales Lernen

Werteerziehung in den Klassen 1 bis 6
  • Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht
  • islamischer Religionsunterricht
  • Lebenskundeunterricht
  • buddhistischer Religionsunterricht

Schulleben

Feste
  • Monatsfeier (im Wechsel die Klassenstufen 1-3 und 4-6)
  • 2 Projektwochen pro Schuljahr
  • Einschulungsfeier
  • Abschiedsfeier der 6. Klassen
  • Schulfest
  • Medientage in der 5. & 6. Klasse
  • Klassenfahrten in allen Klassenstufen
  • Fasching

Musisch-ästhetische Angebote
  • Gemeinsames Konzert aller Klassen der Schulanfangsphase mit Präsentation der Ergebnisse der musikalischen Grundbildung
  • Instrumentalkonzerte der Klassenstufen 3-6
  • Museumsführerschein in Kooperation mit dem Bröhan-Museum
  • Klassenbezogene oder –übergreifende künstlerische Projekte, u.a. in Kooperation mit der Jugendkunstschule und der Komischen Oper
  • Musikalische AGs
  • Bauhaus-Agenten Projekte in Kooperation mit dem Bauhaus Archiv
  • Weihnachtsbasteltag

Sportveranstaltungen
  • Sportfest
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Teilnahme an Bezirks- und Landesausscheidungen im Fußball
  • Teilnahme an zahlreichen Laufveranstaltungen, z.B. Mini Marathon

Informationsveranstaltungen
  • Infoabend für die Schulanfänger/innen vor dem Beginn der Sommerferien
  • Tag der offenen Tür
  • Elternsprechtage


Elterninitiativen, die die Schule unterstützen und begleiten:

  • Förderverein und Schülerbücherei
  • 2 x wöchentlich Brötchenverkauf,
  • Elterncafé Mi 8.00 – 11.00 Uhr
  • Deutschkurs für Eltern nichtdeutscher Herkunftssprache in Zusammenarbeit mit der VHS


Verlässliche Halbtagsgrundschule (VHG)
Offene Ganztagsbetreuung (OGB)


  • Verlässliche Halbtagsgrundschule(VHG) mit Betreuung in der „Schulinsel“ durch das Pestalozzi-Fröbel-Haus
    Betreuungszeiten: 7.30 – 13.30 Uhr
  • Seit dem Schuljahr 2005/2006 ergänzendes Betreuungsangebot im OGB in Kooperation mit dem Pestalozzi-Fröbel-Haus
    Betreuungszeiten: 6.00 bis 18.00 Uhr


Leitbild



Kooperationen
  • Bildungsverbund am Schloss
  • Jugendkunstschule
  • Bröhan-Museum
  • Musikschule City-West
  • Komische Oper
  • verschiedene Kitakooperationen
  • VBKI – Lesepaten
  • Haus der kleinen Forscher
  • Bildungsbande
  • Schloss 19

Zum Seitenanfang springen